AA

Bühnenbild schlägt Rock-Star k. o.

"Poison"-Frontmann Brett Michaels, bekannt aus der MTV-Reality-Show "Rock of Love", hatte nach seinem letzten Live-Auftritt wenig zu lachen.

Brett Michaels, der in seiner MTV-Reality-Show “die einzig wahre Liebe sucht” und sich dafür von mehr oder weniger professionellen Damen das Leben versüßen lässt, ist in den USA ein wahrer Rockstar, Sänger und Frontmann des Rock-Dinosauriers “Poison”.

Dieser Beruf bringt es halt mit sich, dass man auch ab und an einen Live-Auftritt absolvieren muss. So geschehen bei der Verleihung des “Tony Awards” am letzten Wochenende. An und für sich nichts Aufregendes. Die Jungs von Michaels brachten ihren Auftritt auch bestens über die Runde. Nur der Abgang danach ging für Brett Michaels ordentlich schief. Denn: Seine Bandkumpels hatten sich nach der Performance schon auf die Drehbühne zurückgezogen. Nur Michaels genoss den Applaus ein paar Sekunden zu lang. Und als er es seiner Band gleichtun wollte und auch zur Bühne zurückging, übersah er ein Bühnenbild, das gerade von der Decke zur Bühne runterglitt. Und wumms wurde der Sänger vom Bühnenbild wie eine alte Eiche umgefällt. Resultat der schmerzlichen Begegnung: Cowboyhut, Brille und blonde Mähne blieben unversehrt, aber Michaels’ Nase, die ist gebrochen. Nun, zumindest hat der Sänger jetzt einen Grund mehr, sich von seinem Reality-Show-Harem trösten zu lassen.

Brett Michaels prüft seine Verehrerinnen auf Herz und Nieren

 

 

Brett Michaels solo – Fallen

 

 

Brett Michaels hat die Qual der Wahl…

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Bühnenbild schlägt Rock-Star k. o.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen