Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bezirksjugendsingen in Au

Schüler und Schülerinnen üben für den großen Auftritt
Schüler und Schülerinnen üben für den großen Auftritt ©Annemarie Kaufmann
Volksschule Au veranstaltet mit Unterstützung der Mittelschule Au das Bregenzerwälder  Bezirksjugendsingen.

Au, Bregenzerwald. (ak) Langsam aber stetig steigt die Nervosität an den Schulen im Bregenzerwald. Denn am 20. März kommt  in Au das alle drei Jahre stattfindende Bezirksjugendsingen zur Aufführung.
25 Schul- und Klassenchöre sowie ein Kinderchor werden den “Kleinen Dorfsaal” in der Auer Schule zum Klingen bringen. Norman Lässer, der Direktor der Volksschule bezeichnet die Teilnahme von über 800 singenden Teilnehmer und Teilnehmerinnen als Rekord. “Für unsere Schule ist das wahrlich eine logistische Herausforderung”, so Lässer. Unterstützt werden die jungen Sänger und Sängerinnen von ihren älteren Kollegen von der Mittelschule. Zu diesem besonderen Event laden die Veranstalter alle Interessierten, Eltern, Omas und Opas, Verwandte, Lehrer und Kinder herzlich ein.

Die teilnehmenden Schulen sind die Hauptschule Bezau, die Talenteschule Doren, die Volksschulen aus Au, Bezau, Doren, Egg, Hittisau, Krumbach, Langenegg, Mellau und Riefensberg. Letztere werden in der Zeit von 09 Uhr 30 bis 11 Uhr 30 zu hören sein. Nach der Mittagspause sind die Mittelschule Au, die Musikhauptschule Lingenau, der Kinderchor Alberschwende sowie die Volksschulen Lingenau, Schnepfau, Schoppernau, Schröcken und Schwarzenberg von 13 Uhr 30 bis 15 Uhr 30 an der Reihe. Zur Aufführung gelangen traditionelle Stücke aus dem Bregenzerwald, aber auch moderne Songs fehlen nicht im umfangreichen Repertoire. “Um vor der gestrengen Jury zu glänzen, sind alle Beteiligten bereits fleißig am Üben”, ist der Direktor überzeugt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Alberschwende
  • Bezirksjugendsingen in Au
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen