Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bezirksfeuerwehrfest in Braz

Bewerbsgruppe Abschnitt 14
Bewerbsgruppe Abschnitt 14 ©Doris Burtscher
Vom 14. bis 16. Juli findet in Braz das Bezirksfeuerwehrfest statt.

Die Brazer Feuerwehrler befinden sich auf dem Endspurt der Vorbereitungsphase. In 15 Tagen ist es soweit – auf dem Innerbrazer Festgelände findet das Bezirksfeuerwehrfest statt. Am Freitag kommen alle Kabarettliebhaber voll auf ihre Rechnung. „Tatü, tata, der Linder ist da“ – heißt das Programm des Vorarlberger Kabarettisten Markus Linder, anschließend sorgt die Partyband Zündstoff für Stimmung im Zelt. Der Samstag steht ganz im Zeichen der Nassleistungsbewerbe des Bezirkes. Bereits um sechs Uhr in der Früh starten die ersten Gruppen. Traditioneller Festausklang Am Nachmittag sorgt Lesanka für musikalische Unterhaltung im Zelt und um 16 Uhr steigt das Finale der Bewerbe mit anschließender Preisverteilung und Musik von den Arlberg Buam. Am Sonntag wird ganz traditionell gefeiert. Mit Festgottesdienst, Frühschoppen mit dem Musikverein Braz, Festumzug der Feuerwehren und Musikvereinen und anschließendem musikalischen Nachmittag im Festzelt ist für Stimmung und einen tollen Sonntag garantiert. An allen Tagen gilt freier Eintritt. Infos gibt es unter www.feuerwehr-braz.at. 130 Jahre Feuerwehr Braz – ein Jubiläum, das mit einem großen Festwochenende mit Bewerben und Musik gefeiert wird.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Innerbraz
  • Bezirksfeuerwehrfest in Braz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen