Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bezirk Hollabrunn: 17-Jähriger seit gut 48 Stunden vermisst

Die Suche nach dem Vermissten im Weinviertel dauert an
Die Suche nach dem Vermissten im Weinviertel dauert an ©APA
Kein Aufatmen im Fall um den 17-jährigen Abgängigen aus Ziersdorf (Bezirk Hollabrunn). Die groß angelegte Suchaktion nach dem Vermissten in und um Ziersdorf blieb bis Montagabend erfolglos.
Bursche vermisst

Bis zum Montagabend blieb die groß angelegte Suche nach dem seit mittlerweile 45 Stunden aus Ziersdorf (Bezirk Hollabrunn) abgängigen 17-Jährigen erfolglos, berichtete das NÖ Landesfeuerwehrkommando.

Bis zum Einbruch der Dunkelheit ging die Aktion noch weiter und solle Dienstag früh fortgesetzt werden – bei Bedarf auch wieder mit einem Hubschrauber mit Wärmebildkamera.

Ziersdorf wird intensiv durchkämmt

Außerdem habe die Einsatzleitung beschlossen, noch einmal jedes Haus und jeden Garten in der Gemeinde unter die Lupe zu nehmen.

350 Helfer – Feuerwehr, Rotes Kreuz, Mitschüler, Freunde, Bewohner, Hundeführer mit 40 Suchhunden – hatten bisher in einem Umkreis von zwölf Kilometern auf einer Fläche von 1.300 Hektar “jeden Winkel abgesucht”, so Feuerwehrsprecher Franz Resperger. Um die Mittagszeit wurden neben einem Bahndamm Socken entdeckt, die aber, wie sich herausstellte, nicht dem Vermissten aus Ziersdorf zuzuordnen waren.

(apa/red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Bezirk Hollabrunn: 17-Jähriger seit gut 48 Stunden vermisst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen