AA

Bewegung stärkt die Persönlichkeit

„Montessori zum Angreifen” am 8. Februar in Ludesch

„Bewegung ist der Schlüssel zur gesamten Formung der Persönlichkeit”, erklärte dereinst die italienische Reform-Pädagogin Maria Montessori. Gemäß diesem Motto werden im Montessori Zentrum Oberland schon Kinder ab neun Monaten zur Bewegung angeleitet. Dort stehen am 8. Februar die Türen wieder weit offen: Von 13.30 bis 16.00 Uhr sind Interessierte bei der Info-Veranstaltung „Montessori zum Angreifen” herzlich willkommen.

Rund 60 Kinder aus 13 verschiedenen Gemeinden werden zur Zeit im Montessori Zentrum Oberland gezielt gefördert. Neben der privaten Volksschule und dem Kindergarten ist ab Ende Februar auch der „Spielraum nach Emmi Pickler” wieder geöffnet. Von Simone Pichler einfühlsam begleitet, können dort Kinder im Alter von neun bis 16 Monaten wichtige Erfahrungen machen, indem sie die Spielgeräte eigenständig erkunden und sich damit neue Lebensräume „erobern”. Den Eltern bietet sich im Spielraum die Gelegenheit, die Eigeninitiative und Kompetenz ihrer Kinder zu beobachten. Am Mittwoch, 29. Februar ist ein Einführungsabend geplant, ab 2. März trifft sich die Spielraum-Gruppe (zirka vier bis fünf Kinder) jeweils am Freitag Vormittag eine Stunde lang im Bewegungsraum des Montessori Zentrums. Weitere Informationen gibt Simone Pichler unter Tel 0650/2240781 oder E-Mail simone.pichler@telering.at.
Außerdem kann man sich beim Informationsnachmittag am 8. Februar über dieses und alle anderen Angebote des Montessori Zentrums Oberland informieren. Die Besucher können den Schul- und Kindergarten-Alltag live miterleben, die Pädagogen und Vertreter des Trägervereins beantworten gerne alle Fragen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Ludesch
  • Bewegung stärkt die Persönlichkeit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen