AA

Bewegender TV-Appell an Entführer

In der gestrigen ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY...ungelöst" haben sich der Ehemann und die Kinder der entführten Bankiersfrau Maria Bögerl an die Täter gewandt.
Apell an die Entführer
Entführte deutsche Bankiersfrau - Belohnung verdoppelt
Entführung: Hohe Belohnung ausgesetzt
Entführung: Wagen der Bankiersfrau gefunden
Deutsche Bankiersfrau entführt: Großfahndung
Entführung der Heidenheimer Bankiersfrau

“Wir flehen Sie an, die für uns alle so qualvolle Situation positiv zu beenden. Bitte lassen sie uns wissen, wo sich unsere Mama befindet», sagte der 24-jährige Sohn der Entführten in einem zuvor aufgezeichneten Video.

Die um zwei Jahre ältere Tochter bat wiederum die Entführer  “ein Zeichen” zu geben. Ehemann Thomas Bögerl appellierte hingegen an deren Menschlichkeit.

Die beiden Kinder wurden in der ZDF-Sendung nicht namentlich vorgestellt.

Nach der Ausstrahlung von “Aktenzeichen XY” gingen bei der Heidenheimer Polizei mehr als 90 Hinweise ein. Allerdings gebe es keine neuen Erkenntnisse darüber, wo sich Maria Bögerl befindet, sagte ein Polizeisprecher heute. Die meisten Anrufer hätten das im Kloster Neresheim gefundene Auto oder die Deutschlandflagge am Ort der gescheiterten Geldübergabe gesehen.

Die Polizei setzt ihre Suche somit in den Wäldern der Region weiter fort.

Die Bankiers-Gattin wurde nach einem Telefonat mit ihrem Mann am 12. Mai aus dem Haus der Familie in Heidenheim entführt. Es fehlt bisher jedes Lebenszeichen von ihr.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Bewegender TV-Appell an Entführer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen