AA

Bettina Plank erhält Quotenplatz für Olympia

Bettina Plank vertritt Österreich bei der Karate-Premiere in Tokio
Bettina Plank vertritt Österreich bei der Karate-Premiere in Tokio ©APA/KARATE AUSTRIA
Österreich ist beim Olympia-Debüt von Karate doch vertreten. Bettina Plank hat den einzigen Kontinental-Quotenplatz erhalten und ist damit in Tokio dabei, gab der österreichische Verband (ÖKB) am Dienstag bekannt.

Die WM-Dritte hatte beim Qualifikationsturnier in Paris so wie die anderen ÖKB-Sportler das Tokio-Ticket verpasst, rutschte nun aber in der Klasse bis 55 kg ins zehn Frauen umfassende Starterfeld.

"Ein Traum wurde wahr"

"Ich bin gefühlsmäßig am Limit, war mir noch vor dem Olympia-Turnier in Paris sicher, dass sich der Kontinentalplatz für mich rechnerisch nicht mehr ausgehen wird. Jetzt bin ich dabei - ein Traum wurde wahr. Eigentlich hab ich bereits an Urlaub in Vorarlberg gedacht, jetzt ist alles anders", sagte die 29-jährige Gewinnerin der European Games 2019.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bettina Plank erhält Quotenplatz für Olympia
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen