Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Betrunkener randalierte in Klagenfurter Casino: 20.000 Euro Schaden

20.000 Euro Schaden nach Wutausbruch.
20.000 Euro Schaden nach Wutausbruch. ©Symbolbild/Bilderbox
Ein betrunkener Spieler hat am Donnerstag in der Früh in einem Klagenfurter Casino zu randalieren begonnen. Der 34-jährige Einheimische hatte in dem Casino kein Geld gewonnen, worauf er derart in Wut geriet, dass er wild um sich schlug.

Er warf Stühle um und stieß zwei Spielautomaten zu Boden, die beim Aufprall stark beschädigt wurden. Nach Angaben der Polizei entstand ein Sachschaden von mehr als 20.000 Euro.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Betrunkener randalierte in Klagenfurter Casino: 20.000 Euro Schaden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen