Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Betreuung und Pflege als Berufschance

Das Pflegeteam der Hauskrankenpflege Vorderwald.  
Das Pflegeteam der Hauskrankenpflege Vorderwald.   ©ME
Informationsabend über vielfältige Berufsmöglichkeiten im Betreuungs- und Pflegebereich im Vorderwald.

Lingenau (me) Das Betreuungs- und Pflegenetz Vorderwald veranstaltet gemeinsam mit der connexia einen Informationsabend unter dem Motto „Berufliche Chancen in Betreuung und Pflege im Vorderwald“ am 24. Jänner, 19 Uhr im Kulturraum Lingenau.

Interessante Einblicke

Menschen, die sich beruflich neu orientieren möchten oder Interesse an einem Beruf im Betreuungs- und Pflegebereich haben, erhalten bei der Informationsveranstaltung niederschwellig alle relevanten Informationen. Weiters sollen interessierte Menschen einen Einblick in den beruflichen Alltag eines Pflegeheimes, der Hauskrankenpflege, des Mobilen Hilfsdienstes und anderer sozialer Einrichtungen erhalten. So können Interessierte einen vielfältigen Eindruck gewinnen, wie Betreuung und Pflege aussehen kann.

Präsentation

Ambulante und stationäre Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen ihre Institutionen wie die drei Pflegeheime im Vorderwald, die Hauskrankenpflege, der Mobile Hilfsdienst, der Betreuungspool, die Familienhilfe und die Lebenshilfe mit Wohnhaus und Werkstätte stellen sich vor. Die Besucherinnen und Besucher können sich vor Ort direkt bei den Vertretern der Einrichtungen und Schulen informieren.

Beruf mit Zukunft

connexia bietet einen Überblick über die Betreuungs- und Pflegeberufe. Menschen, die sich für eine Ausbildung im Betreuungs- und Pflegebereich entscheiden, können unter bestimmten Voraussetzungen unterstützt und gefördert werden. Die connexia Implacementstiftung „Betreuung und Pflege“ informiert vor Ort über die Fördermöglichkeiten im Rahmen der Stiftung. Die Veranstalter hoffen auf regen Besuch und Interesse an der Präsentation von Betreuungs- und Pflegeberufen.

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Langenegg
  • Betreuung und Pflege als Berufschance
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen