AA

"Beste Band"-Contest: "The Goldtops" holen den Sieg

Rankweil - "The Goldtops" sind fix im Finale des "Beste Band"-Contests: Die "jungen Wilden" begeisterten am Donnerstagabend bei der Feldkircher Vorausscheidung im Alten Kino.
Alle Infos auf laendlebands.vol.at
Wähle Deine Band ins Finale!
"Beste Band"-Contest in Rankweil
Skorpio Muzik on stage
Rivers Avenue on stage
Juror Gerhard Fleisch
Stalingrad on stage
The Goldtops on stage
Soulfire on stage
Siegerinterview mit den Goldtops

“Ein interessantes Spektrum an Musikrichtungen” kündigte Antenne-Vorarlberg-Moderator Phillipp Fasser schon zu Beginn der ersten Vorausscheidung im “Beste Band”-Contest im Alten Kino in Rankweil an. Vielfältig wurde es denn auch: Fünf Bands traten im Rennen um den Bezirkssieger für den Raum Feldkirch gegeneinander an – am Ende konnte nur eine das Rennen machen: “The Goldtops” wurden am Donnerstagabend kurz vor 22 Uhr von der fünfköpfigen Jury einstimmig zu den Siegern gekürt und ziehen nun ins Finale am 5. November.

Die fünf Bands, die im Alten Kino in Rankweil ihr Bestes gaben, konnten dennoch allesamt überzeugen. Als erstes erklommen die Bühne: Krystal Kay und T-Cue von “Skorpio Muzic” – die beiden Rapper aus Rankweil begeisterten mit ihren flotten – und deutschsprachigen – Reimen über Dinge des Lebens. Zweite im Bewerb: “Stalingrad”, die mit ebenfalls deutschen Texten und melodischen Arrangements gefühlvolle Songs für Rockerseelen prästentierten.

“The Goldtops” begaben sich hernach auf eine “Anatomic Journey”, eine Anatomische Reise durch die Rockmusik – und fanden dafür nicht nur bei Juror Bernd Konzett offene Ohren, sondern bei der gesamten Jury plus begeistertem Publikum. Rockig ging es auch mit “Soulfire” weiter. Die drei Herren machten ordentlich Druck im Alten Kino und hatten das Publikum absolut im Griff. Souverän: “Rivers Avenue”, die mit Ska aus dem Kleinwalsertal so einheizten, dass der kühle Herbstabend am Ende doch noch nach eisgekühlten Margaritas sehnen ließ.
 
Nächste Termine:

– Donnerstag, 8. Oktober, Carinisaal in Lustenau.
Bands: Julce, Maguams, Result of Boredom, RiseFalling, Samt.

– Donnerstag, 15. Oktober, Remise Bludenz.
Bands: 79ers, Morpheuzband, Point-Blank, Realize, Aggressiv.

– Donnerstag, 22. Oktober, Kammgarn Hard.
Bands: Cyrus, First Impression, Synge, M. Corvin, Ignited Corpses.

– Finale: Donnerstag, 5. November, Spielboden Dornbirn

Beginn jeweils um 19 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Karten für die Vorausscheidungen: AK, 3 Euro.

Karten für das Finale gibt es bereits jetzt um 5 Euro im Vorverkauf: www.v-ticket.at.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Beste Band"-Contest: "The Goldtops" holen den Sieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen