AA

Bessere Bezahlung für den Papamonat?

SPÖ, FPÖ und Liste Jetzt einigten sich Anfang Juli auf einen Rechtsanspruch auf den Papamonat.
SPÖ, FPÖ und Liste Jetzt einigten sich Anfang Juli auf einen Rechtsanspruch auf den Papamonat. ©APA
Die Frage des Tages von VN und VOL.AT: Sollten Väter im Papamonat eine eigenständige Geldleistung von 80 Prozent des letzten Monatseinkommens erhalten?

Aktuell werden Löhne und Gehälter im Papamonat ausgesetzt. Dafür gibte s 700 Euro. Gehen die Väter in Karenz, werden die 700 Euro vom Kinderbetreuungsgeld abgezogen.

Die letzte Frage des Tages

Soll die Thematik Abschiebung von Asylwerbern in der Lehre von der Regierung neu beurteilt werden?

  • Ja - 55 Prozent
  • Nein - 45 Prozent

1493 Umfrage-Teilnehmer

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frage des Tages
  • Bessere Bezahlung für den Papamonat?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen