Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Beschützer und Pilgerbegleiter"

Bischof Benno Elbs zelebrierte den Festgottesdienst.
Bischof Benno Elbs zelebrierte den Festgottesdienst. ©Walter Moosbrugger
Festliche Weihe der neuen Bronzestatue des Hl. Josef durch Bischof Benno Elbs.
Bilder: Krönungsfest

Das Krönungsfest gilt im Wallfahrtsort Bildstein seit hunderten von Jahren als kirchlicher Höhepunkt im Jahr. Heuer war aufgrund der Corona-Schutzbestimmungen ein unbeschwertes „Volksfest“ leider nicht möglich. Dennoch ließ es sich Bischof Benno Elbs nicht nehmen, persönlich den Festgottesdienst in der Basilika zu zelebrieren. Dabei weihte er auch die neue Josefsstatue, welche vom Pfarrgemeinderat anlässlich des 40-jährigen Priesterjubiläums von Pfarrer Paul Burtscher in Auftrag gegeben wurde. „Der Heilige Josef“, so der Pfarrer, „wird als Beschützer und Pilgerbegleiter gesehen und gilt in unserem Ort seit Jahrhunderten als Schutzherr der Kirche. Auch der Josefitag wird jedes Jahr groß gefeiert.“ Die Statue aus Bronzeguss in der Höhe von über einem Meter wurde vom Bildhauer und Künstler Udo Rabensteiner angefertigt. Mit einer Agape im Freien und einem Ständchen des Musikvereins fand der sonntägliche Festakt einen würdigen Abschluss, ehe der Bischof und Pfarrer gemeinsam zur nachmittäglichen Marienfeier einluden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bildstein
  • "Beschützer und Pilgerbegleiter"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen