AA

Beruf hat Vorrang: Regisseur wechselt nach Schlins

©Lerch
Nach viereinhalb Jahren in Nenzing spielt Hakan Öztürk nun für einen anderen Klub im Walgau

Aus beruflichen Gründen muss Mittelfeldregisseur Hakan Öztürk kürzer treten. Der 29-Jährige verlässt nach viereinhalb Jahren Vorarlbergligaklub Nenzing und wechselt zum Landesligist Schlins, wo Öztürk schon in der Saison 2010/2011 spielte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Beruf hat Vorrang: Regisseur wechselt nach Schlins
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen