AA

Berlin: Bankräuber nimmt Geisel und droht Gebäude in die Luft zu sprengen

Der Bankräuber droht das Gebäude in die Luft zu sprengen.
Der Bankräuber droht das Gebäude in die Luft zu sprengen. ©EPA
Ein Mann hat am Freitag eine Bank in Berlin-Zehlendorf überfallen und einen Angestellten als Geisel genommen. Das sagte ein Polizeisprecher am Nachmittag. Der Geiselnehmer fordere Geld und freien Abzug.

Der Bankräuber in Berlin soll laut “Berliner Morgenpost” im Besitz einer Bombe sein und gedroht haben, das Gebäude in die Luft zu sprengen. Mindestens eine Geisel befinde sich nach wie vor in seiner Gewalt. Das Gelände rund um die Filiale der Deutschen Bank ist seit dem Nachmittag abgesperrt, ein Großaufgebot von Polizei und Rettungskräften vor Ort.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Berlin: Bankräuber nimmt Geisel und droht Gebäude in die Luft zu sprengen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen