AA

Berisha-Doppelpack ebnet Salzburg den Weg zum Sieg

Mergim Berisha traf heute gleich doppelt.
Mergim Berisha traf heute gleich doppelt. ©GEPA
Red Bull Salzburg feierte im heutigen CL-Auswärtsspiel bei Lokomotiv Moskau einen wichtigen 3:1-Erfolg. Real Madrid steht vor dem CL-Aus.

Nach dem guten aber glücklosen Auftritt gegen Bayern München standen die Salzburger am 5. Spieltag der CL-Gruppenphase heute bei Lokomotiv Moskau unter Siegzwang. Denn nur mit einem vollen Erfolg konnte man den russischen Vizemeister überholen und auf den wichtigen 3. Gruppenrang ziehen.

Salzburg startet gut

Im Spiel selbst übernahmen die Gäste von Beginn weg das Kommando gegen sehr defensiv ausgerichtete Russen. In der 18. Minute gelang Berisha der vermeindlich Führungstreffer, der zurecht aufgrund einer Abseits-Position aberkannt wurde. In der 28. Minute war es aber soweit - dieses Mal zählte der Treffer von Berisha nach langem Videostudium und Salzburg lag verdient mit 1:0 in Front. Kurz vor der Pause machte der Angreifer den Doppelpack perfekt und sorgte nach perfekter Koita-Vorarbeit für eine komfortable 2:0-Pausenführung.

In der zweiten Halbzeit kontrollierten die Salzburger das Spiel weitestgehend, auch wenn die Defensive oft zu große Löcher offenbarte. Moskau konnte aus den wenigen sich bietenden Möglichkeiten aber kein Kaptial schlagen, um nochmal Spannung zurück zu bringen. Diese brachten die Salzburger selbst wieder zurück - nach einem klaren Foul von Ramalho an Ze Luis sorgte Miranchuk per Elfmeter für den 2:1-Anschlusstreffer (79.). Doch praktisch im Gegenzug gelang dem eingewechelten Adeyemi nach einem schweren Abwehrfehler das entscheidende 3:1.

Salzburg wieder auf Kurs

So jubelten am Ende die Salzburer über einen verdienten und enorm wichtigen Erfolg. Dank des Remis zwischen Atletico und Bayern haben die Salzburger den Aufstieg in die nächsten Runde sogar noch in der eigenen Hand.

Real Madrid vor dem Aus

In Gruppe B gab es im zweiten Spiel des frühen Abends eine faustdicke Überraschung: Real Madrid musste sich nach einer über 90 Minuten enttäuschenden Leistung auswärts Schachtar Donetsk mit 2:0-geschlagen geben und steht vor dem letzten Spieltag (Duell mit Gladbach) nur auf dem dritten Tabellenrang.

Liveticker-Nachlese

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Berisha-Doppelpack ebnet Salzburg den Weg zum Sieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen