Bergrettung nach Sturz in Mittelberg im Einsatz

Mittelberg - Freitagnachmittag gegen 16.45 Uhr wanderte eine 49-jährige Urlauberin aus Deutschland von der Bergstation der Hahnenköpflebahn in Mittelberg kommend auf einem markierten Wanderweg in Richtung Ifenhütte.

Etwas oberhalb der Hütte knickte die Frau plötzlich mit dem linken Fuß um und zog sich dabei eine Fraktur des linken Sprunggelenkes zu. Sie wurde laut Sicherheitsdirektion von der Bergrettung Riezlern mittels Gebirgstrage und Einsatzfahrzeug zum Arzt nach Mittelberg verbracht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mittelberg
  • Bergrettung nach Sturz in Mittelberg im Einsatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen