Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bergbahn Diedamskopf an Pfingsten in Betrieb

©Bergbahnen Diedamskopf
Nach Abschluss der umfangreichen Revisions- und Wartungsarbeiten nehmen die Bergbahnen Diedamskopf am kommenden Samstag  (26. Mai 2012) den täglichen Fahrbetrieb auf.

Die Bergbahnen Diedamskopf sind täglich bis 14. Oktober 2012 von 08.45 bis 16.15 Uhr in Betrieb. Zum Bergsommer 2012 bieten die Bergbahnen Diedamskopf ein abwechslungsreiches Programm.

Das Höchste im Bregenzerwald

Die komfortable 8er Kabinenbahn befördert die Gäste in nur 20 min. vom Tal auf über 2.000 Meter Seehöhe zum höchsten Punkt im Bregenzerwald, dem Diedamskopf-Gipfel. Der Blick vom Diedamskopf Gipfel reicht auf über 300 Berggipfel, den Bodensee sowie an guten Tagen bis zum Ulmer Münster und ist somit höchst begeisternd für Jung und Alt.  In der Diedamskopf-Gastronomie erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches, regionales Angebot. Das Panoramarestaurant bei der Bergstation sowie das Eisafe Ski Inn bei der Talstation sind täglich geöffnet. Kulinarische Vielfalt ist im Panoramarestaurant mit den abwechslungsreichen Themenwochen geboten.

 Höchst abwechslungsreiche Veranstaltungen

Jeden zweiten Sonntag sorgen Blasmusikformationen aus der Region für gemütliche Frühschoppen-Stimmung auf der Panoramaterrasse – bei Schlechtwetter im Restaurant. Musikgruppen aus der Region unterhalten die Gäste mit einem abwechslungsreichen Repertoire, welches von böhmisch-mährischer Blasmusik über Polkas und Märsche bis zu traditionell österreichischer Blasmusik reicht. Zum Auftakt der diesjährigen Veranstaltungsreihe “Blasmusik am Berg” gastiert die „Eckbonkmusik” am 27. Mai ab 10.30 Uhr am Diedamskopf. Am 10. Juni sorgen die Bezauer Dorfmusikaten für beste Stimmung – weitere Termine auf diedamskopf.at. Weitere Veranstaltungen in der ersten Sommerhälfte sind die Bergmesse am 17. Juni, die Sonnwendfeier am 21. Juni sowie das Drachenflieger-Festival „Best of Diedams“ vom 22. Bis 24. Juni 2012. Die beliebten Sonnenuntergangsfahrten mit Sommerbuffet und Live-Musik finden wöchentlich Donnerstags ab 12. Juli statt.  

 Frühlingshafte Wanderungen am Diedamskopf

Wanderfreunde erwartet am Diedamskopf ein höchst abwechslungsreiches Wandergebiet mit Touren jeden Schwierigkeitgrades. Ob ein gemütlicher Spaziergang, eine Halbtagestour für Familien oder eine Tagestour für Wanderfexe – der Diedamskopf hält unzählige Touren bereit und garantiert dabei eine traumhafte Aussicht in die Bregenzerwälder und Allgäuer Bergwelt. In den höheren Lagen erwacht die Natur erst aus dem Winterschlaf, im Bereich der Mittelstation bis zur Talstation sind die Wanderwege bereits schneefrei und laden zu einer frühlingshaften Wanderung ein.  

 

Das Kunsthaus Bregenz realisiert mit dem britischen Künstler Antony Gormley ein einzigartiges Projekt in den Vorarlberger Bergen. Insgesamt sind hundert lebensgroße Eisenfiguren auf einer Seehöhe von 2.039m montiert. Im Diedamskopf-Gipfelbereich befinden sich drei Skulpturen. Die Kunstobjeke sind ab der Bergstation zu Fuß gut erreichbar (Gehzeit ca. 5 min.)

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Au
  • Bergbahn Diedamskopf an Pfingsten in Betrieb
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen