Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Berchtold und Herburger mit gutem Cup-Abschluss

Jasmin Berchtold mit gutem Saisonabschluss.
Jasmin Berchtold mit gutem Saisonabschluss. ©VOL.AT/Hartinger
Die beiden VSV-Athleten Jasmin Berchtold und Aurelius Herburger zählten beim Continentalcup-Finale zu den besten ÖSV-Teilnehmern.

Jasmin Berchtold vom SC Egg verbesserte sich mit einem sehr starken Verfolgungswettkampf von Rang 22 auf Rang 13 (11. Laufzeit) und erzielte mit 96,62 FIS-Punkten zum Abschluss noch einmal ein sehr gutes internationales Ergebnis.

Aurelius Herburger vom SV Sulzberg ging nach Rang 27 im Prolog und Rang 50 Skating am Sonntag als 43. in die Verfolgung und verbesserte sich auf den 34. Rang in der Gesamtwertung. Sein bestes FIS-Ergebnis an diesem Wochenende erzielte „Aui“ beim Prolog mit 80,48 FIS-Punkten.

In der FIS-OPA Continental Cup Gesamtwertung 2014/15 (14 Wettkämpfe) belegte Jasmin Berchtold den 22. Rang und Aurelius Herburger den 53. Rang. Zum Saisonabschluss finden am 20. und 21. März 2015 noch die Österreichischen Meisterschaften im Sprint (Freie Technik) und über die Langdistanzen (15 bzw. 30 km Freie Technik) im Biathlonzentrum von Hochfilzen statt. Der VSV wird mit Baldauf, Herburger, Berchtold, Tobias Fischer, Elias Mayer und Fabian Maurer am Start sein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Berchtold und Herburger mit gutem Cup-Abschluss
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen