Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bentele-Hattrick in 23 Minuten brachte Auswärtssieg

©VMH
Zehn Spieltage rangierte Langenegg auf dem letzten Tabellenplatz in der Westliga.

Mit dem zweiten Auswärtssieg in Bischofshofen in der Saison haben die Vorderwälder nun endlich die Rote Laterne abgegeben und sich punktemäßig an das dichtgedrängte Mittelfeld der Tabelle nach vorne orientiert. Für Langenegg war das letzte Meisterschaftsspiel der Westliga auf Salzburger Boden von Erfolg gekrönt. Matchwinner war der Deutsche Mittelfeldspieler Kevin Bentele. Mit seinem Saisontoren acht bis zehn hat der 26-Jährige die Partie praktisch im Alleingang entschieden. In 23 Minuten gelang dem Deutschen ein lupenreiner Hattrick. Das vierte Tor der Wälder schoss Marc Nussbaumer. Schon nach gut einer Stunde führte Langenegg klar mit 4:0 und musste in der Schlussphase noch zwei Gegentore einstecken. „Es war eine Klasseleistung meiner Mannschaft. Der Sieg war nie gefährdet und hochverdient. Endlich werden die guten Vorstellungen auch mit Punkten jetzt belohnt“, so Langenegg Trainer Klaus Nussbaumer.

Regionalliga West 2018/2019

21. Spieltag

SK Bischofshofen – Zima FC Langenegg 2:4 (0:2)

Sportplatz Bischofshofen, 50 Zuschauer, SR Schörkhuber (T)

Torfolge: 27. 0:1 Marc Nussbaumer, 41. 0:2 Kevin Bentele, 55. 0:3 Kevin Bentele, 64. 0:4 Kevin Bentele, 70. 1:4 Yiltrim Sulejmani, 90./+2 2:4 Yiltrim Sulejmani

Gelbe Karten: 33. Karg (Langenegg), 79. Pielorz, 87. Alexander Pöllhuber (beide Bischofshofen/alle Foulspiel)

SK Bischofshofen: Kühleitner; Alexander Pöllhuber, Javorovic (63. Mazda), Gnahoua (55. Sulejmani), Höllwart; Kaymaz, Khalil (63. Sözen), Poric, Antunovic; Pielorz, Düda

Zima FC Langenegg: Wohlgenannt; Rakic, Inama, Gilnei de Mesquita, Marc Nussbaumer (81. Bader); Patrick Maldoner (76. Heidegger), Röser, Schmid, Bentele, Karg (65. Schmidler); Paulo Victor

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Langenegg
  • Bentele-Hattrick in 23 Minuten brachte Auswärtssieg
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen