Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Benetton trotzt der Krise

Die Modegruppe Benetton trotzt der Krise. In den ersten neun Monaten dieses Jahres meldete der italienische Konzern einen leichten Umsatzrückgang von 2,8 Prozent auf 1,49 Mrd. Euro gegenüber dem Vergleichszeitraum 2008.

Der Nettogewinn sank von 109 Millionen Euro auf 82 Millionen Euro und machte 5,5 Prozent des Umsatzes aus, berichtete der Konzern in einer Presseaussendung am Donnerstag. Die Nettoverschuldung blieb gegenüber Dezember 2008 mit 819 Millionen Euro stabil. Über 100 Millionen Euro wurden investiert.

“Die Resultate der ersten drei Quartale belohnen den Neuorganisierungsprozess, der im Unternehmen im Gange ist. Benetton stützt sich auf Produkte hoher Qualität, auf eine solide Marke und auf starke Investitionen”, sagte Geschäftsführer Gerolamo Caccia. Die Bemühungen des Konzerns zur Kosteneindämmung hätten dem Unternehmen geholfen, der Krise besser Stand zu halten.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lifestyle
  • Benetton trotzt der Krise
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen