Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Benefizkonzert mit drei Chören

Mit großer Begeisterung und viel Herzblut bereiten sich die drei Chöre auf das Konzert vor.
Mit großer Begeisterung und viel Herzblut bereiten sich die drei Chöre auf das Konzert vor. ©ME
Großes Chorkonzert am 21. Oktober in der Pfarrkirche Alberschwende.
Benefizkonzert

Alberschwende. Drei Alberschwender Chöre machen gemeinsame Sache und legen sich für das Hilfsprojekt smile4 Health mächtig ins Zeug. Nach intensiver Probenarbeit gibt es am Sonntag, dem 21. Oktober, um 18 Uhr in der Pfarrkirche Alberschwende das Ergebnis zu erleben: Ein großes Chorkonzert mit Musik Mozarts als musikalischem Schwerpunkt. Der Reinerlös kommt smile4 Health zugute.

100 Sängerinnen und Sänger

In diesem Benefizkonzert vereinen sich der CHÖRIG-Frauenchor, der Chor St. Martin und der LIEDERmännerChor mit vier SolistInnen samt Orchester zu einem eindrucksvollen Klangkörper. Seit einem halben Jahr bereiten sich die drei Chöre bereits auf diesen besonderen Abend vor, und von Anfang an sei „ein unbeschreiblich inspirierender und ansteckender Geist der Gemeinsamkeit unter den Mitwirkenden zu spüren“ gewesen, berichten die ChorleiterInnen Regine Sohm, Paul Burtscher und Mathias Wachter. „Das aktuelle Konzertprojekt ist für alle Beteiligten ein ganz besonderer Höhepunkt der chorischen Zusammenarbeit“, sind sich die ChorleiterInnen einig. Geistliche Musik aus der Feder des Salzburger Komponisten bildet den roten Faden durch das Konzertprogramm. Kartenvorverkauf

Karten zum Eintrittspreis von 15 Euro sind beim SPAR-Markt in Alberschwende erhältlich. Nach dem Konzert sind alle Besucherinnen und Besucher zu Brötchen und Suppe eingeladen. Der Reinerlös der gesamten Veranstaltung kommt dem Projekt smile4 Health zugute. Die Veranstalter freuen sich auf eine volle Alberschwender Kirche. Auch die Egg Big Band stellt sich in den Dienst der guten Sache und spielt am 9. November ein Benefizkonzert in der Wirtschaft in Dornbirn.

Einsatz in Madagaskar

Das smile4 Health-Team um Dr. Ingo Plötzeneder und Dr. Martin Dorner hat die Koffer für den Einsatz in Madagaskar gepackt. Am 18. Oktober fliegt das Team los und hilft direkt vor Ort. „Wenn wir wieder abreisen, wissen wir einerseits, für wie viele Patienten wir etwas tun konnten und inwiefern sich ihre Situation verbessert hat, andererseits haben madagassische KollegInnen mit uns operiert, um langfristig eigenständig zu handeln. Das ist das, was ich unter direkter Hilfe verstehe”, so Dr. Ingo Plötzeneder. ME

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Alberschwende
  • Benefizkonzert mit drei Chören
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen