AA

Bekommt Egg eine Frau Bürgermeister?

Wird Theresia Handler künftig am Egger Bürgermeistersessel sitzen?
Wird Theresia Handler künftig am Egger Bürgermeistersessel sitzen? ©VOL.AT/Steurer
Egg - Ende Jänner musste Norbert Fink aus gesundheitlichen Gründen das Bürgermeister-Büro in Egg räumen. Seitdem wird innerhalb der „Egger und Großdorfer Liste“ nach einem Nachfolger gesucht.
Theresia Handler bald Egger Bürgermeisterin?

Drei Wunschkandidaten soll es laut Fraktionsführer Paul Sutterlüty gegeben haben. Die Zuversicht war groß, bis Ende Februar einen Bürgermeisterkandidaten präsentieren zu können.

Macht es Theresia Handler?

Am Montagabend stand in Egg erneut eine Fraktionssitzung an. In die Karten schauen lassen wollte man sich aber bis zuletzt nicht. Zu ungewiss das Ergebnis der Abstimmung? Dem Vernehmen nach sollte sich Theresia Handler bis zur Sitzung entscheiden, ob sie das Bürgermeisteramt übernehmen möchte. Nicht ganz unumstritten innerhalb der Fraktion soll jedoch ihr sozialdemokratischer Hintergrund sein. Und es heißt auch, dass das Verhältnis zwischen Handler und Vizebürgermeister Dietmar Fetz nicht das allerbeste ist.

Das Handtuch werfen will Fetz deswegen aber nicht: „Sollte der Fall eintreten, dass Theresia Handler Bürgermeisterin wird, dann wird es eine Zusammenarbeit geben – wenn sie es möchte“, meint er lakonisch. Peter Nenning – offenbar ein weiterer Wunschkandidat – soll sich für das Amt noch zu jung fühlen. Die Bürgermeisterwahl in Egg findet am 15. April statt. Sollte bis zum 23. März kein Kandidat namhaft gemacht werden, dann wird der Bürgermeister von der Gemeindevertretung gewählt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Egg
  • Bekommt Egg eine Frau Bürgermeister?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen