AA

Bekannte Geigerin vermisst - zuletzt im Bregenzerwald gesehen

Monika Hager-Zalejski wird seit 20. März vermisst.
Monika Hager-Zalejski wird seit 20. März vermisst. ©privat
Seit dem 20. bzw. 25. März dieses Jahres wird die 41-jährige Monika Hager-Zalejski aus Fürth vermisst.

Seit 20. März fehlt jeglicher Kontakt zu ihr. Die bekannte Geigerin wurde am 25. März in der Gegend von Bezau/Bizau kurz gesehen, seitdem fehlt auch jede Spur von ihr. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich die Vermisste in einer Notlage befindet.

Familie bittet um Hinweise

Weil die bisherigen Suchmaßnahmen nicht zum Auffinden der Vermissten führten, bitten die Angehörigen um Mithilfe der Bevölkerung. Zweckdienliche Angaben werden an die nächste Polizeidienststelle in Vorarlberg und im ganzen Bodenseeraum erbeten. Monika Hager-Zalejski ist 175cm groß, schlank und hat dunkelblonde, schulterlange Haare. Sie ist mit einem dunkelblauen VW Passat-Combi mit dem Kennzeichen FÜ-MH156 unterwegs.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bekannte Geigerin vermisst - zuletzt im Bregenzerwald gesehen