Bejubelter Jubiläumsball der Schalmeien

Bejubelter Jubiläumsball der Schalmeien
Bejubelter Jubiläumsball der Schalmeien ©Birgit Loacker
 30 Jahre Schalmeienzug wurde ausgiebig gefeiert
Bejubelter Jubiläumsball der Schalmeien

 

Mäder Anlässlich des großen Jubiläums veranstaltete der Schalmeienzug Mäder einen Jubiläumsball im J.J. Endersaal in Mäder. Gestartet wurde mit einer Ladys Only Party. Beim Einzug des Schalmeienzuges Kehlegg ging die Party so richtig los. Mit einem Sketch über „Gehaltsverhandlungen und Unterhosen“ bei dem kein Auge trocken blieb ging es weiter und beim Männerballet der Rhinzigüner Lustenau hielt es keinen mehr auf den Sitzen.

Mit dem dynamischen „Frauenduo“ Brian und Chriase verging der Nachmittag wie im Fluge und schon ging die Veranstaltung fliesend in den Ball über. Nach dem Einmarsch der Schalmeinen wurde getanzt, gelacht und so mancher tolle Preis bei der Tombola gewonnen. Sketche, Garden, ein „Dirty-Dancing“ Tanz, eine Mitternachtsshow und vieles mehr stand auf dem Programm.

Während der Faschingszeit sind die Schalmeien aus Mäder viel unterwegs. „In diesem Jahr fahren wir nach Mainz zur Fastnacht, wir waren bereits zweimal in New Orleans und wer weiß was uns die nächsten Jahre so alles einfällt “, schmunzelt Obmann Jürgen Staubmann. Ohne ein engagiertes Team wäre das alles nicht möglich. Stellvertretend dafür wurden am Ballabend Matthias Fend, Thomas Maurer und Mario Tusch geehrt. 

„Die Schalmeien Mäder sind eine tolle Truppe, und würde sich über neue Mitglieder freuen. Zum 30er planen wir vom 16. bis 18. September wieder unser großes Schalmeienfest mit vielen Überraschungen und zwei Bands“, verrät Staubmann jetzt schon. LOA

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Bejubelter Jubiläumsball der Schalmeien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen