AA

Begeisterung beim Jubiläumsball

Satteins. Die Turnerschaft Satteins feierte am Samstag ihr Jubiläumsjahr mit einem sensationellen Showprogramm beim Turnerball. Bilder vom Ball

Passend zum heurigen Jahrhundertjubiläum gestalteten die Mitglieder der Turnerschaft am vergangenen Samstag einen gelungenen Ballabend. War bereits der Mehrzwecksaal, der erstmalig mit runden, von den Volleyballfrauen wunderschön dekorierten Tischen belegt war, ein wahrer Hingucker, so begeisterte auch das aufwändig vorbereitete Showprogramm die Gäste im ausverkauften Ballsaal.
„Mit wahrem Engagement setzten sich die Trainerinnen und Trainer der verschiedenen Turngruppen mit der heurigen Programmgestaltung auseinander und mich als Obmann erfüllt so ein perfekt inszenierter Showabend wahrlich mit Stolz“, begeistert sich Paul Dobler, Obmann der Turnerschaft Satteins, für den gelungen Abend.
Für Überraschungseffekte sorgten unter anderem auch die „Pergaudis“, die nach einer mehrjährigen Pause ihre phantastische „Blues Brother“- Nummer den Turnfreunden aus Satteins vorführen. Obwohl einige Mitwirkende schon mit schütterem oder graumeliertem Haarwuchs zu kämpfen haben, gelang es den Männern um Trainer Jürgen Mark das staunende Publikum zu erfreuen.
Ein spektakuläres Programm gepaart mit einem schönen Ambiente, das war der
einhellige Tenor der Ballbesucher, die gutgelaunt bis in die frühen Morgenstunden den
Jubiläumsball der Satteinser Turner feierten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Begeisterung beim Jubiläumsball
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen