AA

Bedeutungslos, aber RHC Wolfurt will gewinnen

©Privat
Nach der enttäuschenden Niederlage in Thun heißt es für die Wolfurter das Spiel schnellstmöglich abzuhaken und sich auf die kommende Aufgabe zu konzentrieren.

Bevor es in die Play-Offs geht empfängt man zuhause die Uttigen Devils. Auch wenn das Spiel keinen Einfluss mehr auf die Platzierung in der Tabelle hat, gibt es für die Österreicher nur ein Ziel – Gewinnen.
Erfahrungsgemäß wird es ein offensives und mit vielen Toren geprägtes Spiel werden. Bei der letzten Begegnung im Oktober konnte man bereits mit einer 4:0 Halbzeitführung für klare Verhältnisse sorgen. In Hälfte zwei verlor man etwas den Faden und musste unnötige Gegentore kassieren. Die Jungs rund um Robin Wolf & Co wollen auch am Samstag wieder von Beginn an das Spiel diktieren und an den gewohnten Leistungen anknüpfen. Ein ideales Spiel bevor es in den Play-Offs ernst wird. In der Verteidigung können die Fehler vom letzten Spiel verbessert und im Angriff der nötige Feinschliff geholt werden.

RHC Wolfurt – RC Uttigen-Devils

Samstag, 18.03.2017, 17:00Uhr, HockeyArena Wolfurt

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Wolfurt
  • Bedeutungslos, aber RHC Wolfurt will gewinnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen