Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Beasariesar, Beasariesar"

Tolle Mitternachtsshow der Faschingszunft.
Tolle Mitternachtsshow der Faschingszunft. ©Natascha Moosbrugger
Faschingsball

Tolle Stimmung beim beliebten Dorfball am Faschingssamstag.

Wie jedes Jahr trafen sich auch heuer wieder viele Närrinnen und Narren beim traditionellen Faschingsball in Bildstein, der dieses Jahr von der Faschingszunft organisiert wurde. Nach dem Begrüßungssekt füllte sich die Tanzfläche zum Sound der Partyband “X-Large” umgehend. Das Ballmotto “Let´s Rock” nahmen auch auch Bgm. Egon Troy, Vizebgm. Roman Immler, GR Walter Moosbrugger, das “Oberschliefer-Paar” Johannes Böhler und seine Lieblichkeit Karin, der “Rock´n´Roll-Tanzclub-Vorarlberg” sowie unzählige charmante “Petty-Coat-Trägerinnen” wörtlich und schwangen bis weit nach Mitternacht ihre Tanzbeine.

Rock´n´Roll

Laut und richtig “narrisch” wurde es dann beim Auftritt der Guggamusik ISOH 97 aus Höchst und der reizenden Gardemädchen aus Hittisau. Mit einer flotten Rock´nRoll-Einlage zu Mitternacht begeisterten auch die Mädchen und Burschen der Faschingszunft, ehe die rauschende Ballnacht an der Bar ihren Ausklang bis zum Tagesanbruch fand.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bildstein
  • "Beasariesar, Beasariesar"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen