AA

Beachvolleyball macht Spaß

©Katarina

Wolfurt. Der Wolfurter Beachvolleyplatz zieht täglich sehr viele sportbegeisterte Jugendliche an, die den Sport dort unter freiem Himmel, direkt an der Ach ausüben können. Die Anlage ist in den vergangenen Jahren zu einem sehr beliebten Treffpunkt für Jugendliche geworden. Die beliebte Ballspielart macht nicht nur großen Spaß sondern fördert ebenso die Koordinationsfähigkeit, Ausdauer, Reaktionsfähigkeit, Sprung- und Schlagkraft und die Schnelligkeitsdauer. Daher wird sie von immer mehr Jugendlichen regelmäßig ausgeübt.

Vormerken kann man sich sicherlich auch die Wolfurt Trophy, die Anfang August
(06.bis 08.) in der Beacharena an der Ach stattfinden wird. Organisiert wird die Veranstaltung vom Volleyballclub Wolfurt. Das “Sun&Fun” Mixed Turnier ist speziell auf Hobbyteams ausgerichtet und findet am 07. August 2010 statt. Somit können die Teilnehmer am Abend nach dem Sport feiern und am Sonntag dann die Spiele der Profis verfolgen. Auch die “Side-Events”, wie beispielsweise ein Showkochen oder die Beachparty mit verschiedenen Livebands sind sehr vielversprechend. Unter dem Motto “Trainieren mit Stars” haben Jugendliche und Kinder aller Altersklassen die Möglichkeit unter Anleitung von Profiteams Beachvolleyball zu trainieren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wolfurt
  • Beachvolleyball macht Spaß
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen