AA

Beacher "geigten" wieder auf

Starker Auftritt der Beachvolleyballer Mäx Prattes und Charly Winder (VC Wolfurt) beim A-Cup in Graz. Nach drei überstandenen Winnerrunden belegte das Team den fünften Rang.

Der A-Cup in Graz war mit einem hochkarätigen Teilnehmerfeld besetzt und zum ersten Mal in ihrer noch jungen Karriere konnten sich Prattes/Winder über drei Siege in der Winnerrunde freuen. Keine Probleme gab es für die beiden in der ersten Runde beim 2:0 gegen die Wild-Card-Boys Schnell/Leeb (ÖVV). Auch in der zweiten Runde wurden das VCW-Beachteam gegen die beiden Steirer Stückelschwaiger/Moser ihrer Favoritenrolle gerecht und siegten 2:0. Hart umkämpft dagegen war der dritte 2:0-Erfolg gegen Steinöcker/ Hitzenbichler, die beim CEVTurnier in Kroatien immerhin den neunten Rang belegten.

In der vierten Winnerrunde war dann Endstand für die Vorarlberger. Gegen Horst/ Göttlinger hatte das Duo nach gutem Spiel mit 0:2 das Nachsehen. Nun gilt die volle Konzentration der vierten Station des Beach-Masters in Innsbruck, die von Freitag bis Sonntag gespielt wird.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Beacher "geigten" wieder auf
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.