Beach-Tour startet in Rankweil

In Rankweil beginnt die Beach Tour West.
In Rankweil beginnt die Beach Tour West. ©VOL.AT/Privat
Top-Nachwuchs-Sportler aus Vorarlberg und Tirol kämpfen um Fahrkarte zur ASVÖ-Trophy in Velden.

Bereits zum elften Mal wird die ASVÖ-Beachtour West in Vorarlberg und Tirol ausgetragen. Den Nachwuchs-Beachvolleyballern bietet die offiziellen ÖVV- Ranglistenturniere eine gute Chance, wichtige Punkte für verschiedene A- oder B-Cup-Turniere zu sammeln. Die Tourwertung zählt auch zur U20- und U18-Landesmeisterschaft. „Es gibt in Österreich nur zwei Nachwuchstouren. Ohne die ASVÖ-Beachtour würde es für die Jugend triste ausschauen“, sagt Tour-Initiator und Bundesfachwart Hans-Peter Schuler. Stolz ist der Feldkircher, dass auch Vorarlberger Volleyball-Aushängeschilder wie Lisa und Julia Chukwuma, Jakob und Theo Reiter oder der Tiroler Thomas Zass (spielte u. a. bei Friedrichshafen) positive Erfahrungen bei der Beachtour West machten. Wie jedes Jahr fahren die Sieger zur Bundesländer-Qualifikation nach Velden. In Kärnten „baggern“ dann die Besten bei der Austrian Trophy 2015. Weitere Informationen unter asvoe-beachtour.at oder hps@vol.at.

Termine ASVÖ-Beachtour 2015

23. 5.: Rankweil (VMS Rankweil und VS Montfort)

30. 5.: Feldkirch (Beachanlage Nofels und Polizeischule)

31. 5.: Feldkirch (Beachanlage Nofels und Polizeischule)

6. 6.: Ried/Oberinntal 1/Tirol

7. 6.: Ried/Oberinntal 2/Tirol

13. 6.: Hohenems (Freizeitanlage Rheinauen, 4 Plätze)

Bewegungsangebote und „Players Party“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Beach-Tour startet in Rankweil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen