Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bücherbaum und Lesefee im reichen Feld

Feldkirch. Das Literaturforum LiLi erinnert am 27. Juni von 10 bis 17 Uhr mit einem großen Buch- und Lesefestival an den Welttag des Buches.

Das Buchfest für Groß und Klein mit zahlreichen Attraktionen rund ums Lesen findet hinter dem alten Hallenbad im Reichenfeld statt. Das gesamte Areal ist mit Büchern und Luftballons geschmückt. Es wir den ganzen Tag gelesen, gespielt, geschmökert…

PROGRAMM
• Bücher-Schnitzeljagd: 11h, 13h und 15h
• großer Büchermarkt: viele neue Bücher
• zu jeder vollen Stunde liest eine Lesefee für die Kleinen:
• Schreibspiele um 12h und 16h
• Buch-Picknick für alle
• Kaffee, Kuchen, Imbiss, Getränke

Spielerische Lese-Buch-Aktionen für die ganze Familie sind eine effektive Methode um Leselust und gemeinsame Familienzeit zu fördern und auf das Medium Buch aufmerksam zu machen. Man kann es nicht oft genug tun.

Jährlich findet am 23. April der von der UNESCO ausgerufene Welttag des Buches statt. An diesem Tag wird daran erinnert, dass Bücher im Lauf der Menschheitsgeschichte einen entscheidenden Beitrag zur Verbreitung und Konservierung von Wissen geleistet haben.

Evelyn Brandt

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Bücherbaum und Lesefee im reichen Feld
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen