AA

Bayern holt Wunsch-Spieler

Der FC Bayern München hat am Freitag seinen Wunsch-Spieler Ze Roberto von Bayer Leverkusen verpflichtet. Der 27 Jahre alte Brasilianer erhält einen Drei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2005.

Abschließende Gespräche will der Bayern-Vorstand am Samstag mit den Leverkusener Verantwortlichen führen. Bayer-Manager Reiner Calmund erklärte, dass die beiden Vereine noch verhandeln müssen: “Wir haben mit Bayern noch nicht die abschließenden Gespräche geführt. Es ist noch keine Tinte unter dem Vertrag.” Ze Roberto wird aber nach Michael Ballack (Leverkusen) und Sebastian Deisler (Hertha BSC Berlin) der dritte hochkarätige Bayern-Neuzugang für die kommende Saison sein. Jetzt suchen die Münchner noch Verstärkung für die Defensive.

Die “Bild”-Zeitung schätzt die Ablöse für den brasilianischen Nationalspieler auf rund 11,5 Millionen Euro. In diesem Fall wäre Ze Roberto der teuerste Bayern-Transfer in der Vereinsgeschichte. Deisler kommt für eine geschätzte Ablösesumme von rund neun Millionen Euro nach München, für Ballack zahlen die Bayern nach Angaben des Vorstandsvorsitzenden Rummenigge rund sechs Millionen Euro. Im Vorjahr waren Claudio Pizarro für rund acht Millionen und Robert Kovac für rund 7,5 Millionen Euro verpflichtet worden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Bayern holt Wunsch-Spieler
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.