Bayerischer Rundfunk berichtet von einer Explosion: Koffer detoniert

Die Polizei stellte in Zirndorf keine Anzeichen für eine Bombe fest.
Die Polizei stellte in Zirndorf keine Anzeichen für eine Bombe fest. ©APA/AFP
Nahe der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Zirndorf bei Nürnberg hat es am Mittwoch einen Polizeieinsatz gegeben.

Das sagte eine Sprecherin der Polizei. Der Bayerische Rundfunk hatte zuvor von einer Explosion berichtet. Das konnte die Sprecherin jedoch weder bestätigen noch dementieren. In der Nähe ist auch eine Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Bayerischer Rundfunk berichtet von einer Explosion: Koffer detoniert
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.