Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Baumann: "Müssen den massiven Problemen vorbeugen"

©Luggi Knobel
Mit knapp 200 aktiven Schiedsrichtern gehen die Männer in Schwarz aus dem Ländle in die Frühjahrssaison 2016. Der Generationswechsel wird weiter fortgesetzt, speziell die Förderung der Neulinge und der jungen Schiris haben absolut oberste Primisse. „Es warten in den nächsten drei Jahren aufgrund der Altersregelung massive Probleme und wir müssen jetzt schon Anpassungen vornehmen und reagieren in den Ligaeinteilungen“, sprach Vorarlberger Schiri-Obmann Klaus Baumann im vollbesetzten Kolpinghaus in Dornbirn Klartext.

Sein Plan ist es junge, talentierte Schiris jetzt schon in eine geeignete Position zu bringen um in den nächsten Jahren die Lücken speziell in den obersten Unterhausligen zu schließen. Größere Probleme sind bei den Schiris auch nach der langen Winterpause beim Lauftest aufgetreten, es sind einige Referees mit konditionellen Defiziten gerade noch „durchgekommen“. Auf die Trainingsbesuche und deren Fitness wird deshalb in den nächsten Wochen größtes Augenmerk geschenkt.

Deshalb hat der VSK-„Boss“ nicht wie vorgesehen erst per Saisonende schon vor dem Frühjahrsstart Änderungen in den Spielklassen vorgenommen. 18 (!) Männer in Schwarz dürfen ab sofort in einer höheren Liga Spiele leiten. Den größten Sprung in den letzten Jahren hat Stefan Baumann, Sohn von Obmann Klaus, gemacht. Ab sofort steht er im Aufgebot von Regionalliga West Partien zu pfeifen. Mit Michael Baumann könnte schon bald ein weiterer Vorarlberger in der Bundesliga als Schiedsrichter tätig sein. Neben Michael Baumann buhlen aber auch Florian Jäger und Aldin Hasanovic um den freien Platz ab der kommenden Saison.

Acht Neulinge, darunter mit Magdalena Stocker (Tochter von Klaus Stocker, Trainer in Krumbach) werden im Frühjahr die ersten Gehversuche machen. Auch die beiden Söhne von Sigbert Halder – Konstantin und Sebastian, haben den Schirikurs vor Kurzem mit Erfolg abgeschlossen und stehen ante portas.

FUSSBALL

Klasseneinteilung des Vorarlberger Schiedsrichter-Kollegium für die Frühjahrssaison 2016

FIFA

Cindy Zeferino de Oliveira, Robert Schörgenhofer, Dominik Ouschan, Mathias Winsauer, Biljana Iskin

 

Bundesliga

Robert Schörgenhofer, Dominik Ouschan, Matthias Winsauer, Michael Baumann, Markus Gutschi

 

Frauen, Bundesliga

Cindy Zeferino de Oliveira, Biljana Iskin, Martina Kirchmann

 

Regionalliga West

Cindy Zeferino de Oliveira, Biljana Iskin, Daniel Bode, Matthias Winsauer, Herwig Seidler, Wolfgang Brunner, Michael Baumann, Johannes König, Thomas Gangl, Elvedin Crnkic, Nusret Mutlu, Berndt Böckle, Felix Ouschan, Markus Gutschi, Zeljko Kojadinovic, Stefan Baumann (neu)

 

Vorarlbergliga

Drago Jankovic, Benjamin Karagic, Pascal Schedler, German Böckle (neu), Alexander Muxel (neu)

 

Landesliga

Husein Coralic, Zlatko Jurcevic, Josef Gell, Voislav Zubcic, Goran Lepir, Bogoljub Macanovic, Andreas Brunner (neu)

 

1.Landesklasse

Halil Smlatic, Murat Kurtoglu, Manfred Tschann, Thomas Fuchs, Ivan Borodenko, Anton Nussbaumer, Ferid Grosic, Walter Feurle, Markus Mathis (neu), Anel Beganovic (neu), Sebastian Kaufmann (neu)

 

  1. Landesklasse

Peter Heiss, Martin Dichtl, Tobias Bilgeri, Tugrul Saskin, Ivan Borodenko, Kemal Nesimovic, Özgür Akbulut (neu), Christian Schadl (neu), Markus Grabher (neu)  

 

  1. Landesklasse

Christoph Schneider, Zdravko Lucic, Ismail Ilhan, Ekrem Misir, Heinz Frühwirth, Guido Bolter, Jürgen Dietrich, Yurdal Demirel, Dragan Jovanovic, Sigbert Halder, Reinhard Holzknecht (neu), Goran Gojic (neu), Amina Raschid (neu), Santino Schreiner (neu), Hasan Music (neu)

 

  1. und 5. Landesklasse

Marco Purtscher, Baris Kaya, Denis Daradan, Miroslav Konjevic, Branislav Stefanovic, Stefan Macanovic, Ognjen Petrovic, Jakob Rigger, Benedikt Drexel (neu), Anto Krizic (neu), Emre Ebcim (neu)

 

Start-Pool (Beobachtung)

Kadir Kelesli, Fatih Yildirim, Marc Hundertpfund, Hanna Weiss, Andre Maier, Beytul Tuna, Stefan Ritter, Adnan Alibabic, Haris Alibabic, Matthias Gächter, Luca Hollenstein, Marc Weber, Erol Yurtluk, Elvedin Cehic (neu), Milorad Cindric (neu), Gerhard Forster (neu), Christian Schmid (neu)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Baumann: "Müssen den massiven Problemen vorbeugen"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen