Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bauhof-Flohmarkt ein toller Erfolg

So ein toller Kupferkessel beeindruckt auch einen alten Seebären.
So ein toller Kupferkessel beeindruckt auch einen alten Seebären. ©A. J. Kopf
Flohmarkt im Bauhof als gemütliches Fest

Für einmal brachten die Höchsterinnen und Höchster keine Waren für die Müllabfuhr zum Bauhof, sie kauften dort Schätze, Kitsch und Brauchbares ein.

Die Bauhoftruppe mit Leiter Fredi Barth hatte am Samstag, 20. November, zum Flohmarkt im Bauhof geladen. Fahrräder und Spielzeug, Bücher und Schallplatten, Kupferkessel und Motorsägen – es gab allerhand zu finden. Der Reinerlös kommt dem Bürgerfonds der Gemeinde zugute.

Nach Herzenslust in allen möglichen Waren stöbern konnten die zahlreichen Gäste am Bauhof. Selbstverständlich gab es zu diesem Anlass auch heiße Würstel und Getränke, die Frauen der Bauhofmitarbeiter und weitere Helferinnen hatten Kuchen und Torten gebacken, die regen Zuspruch erhielten.

Das schöne Herbstwetter lud zum Zukehren an den Tischen im Hof, natürlich gab es aber auch eine geheizte “Wirtschaft”. Dort erfreuten drei Mitglieder der Gitarrengruppe Kreuzdorfer die Gäste: Walter, Bianca und Lothar sangen und spielten prachtvolle Lieder und erhielten dafür viel Applaus.

Der Flohmarkt war wieder ein Beweis dafür, dass manche Waren, die jemand wegwirft, anderen einige Euro wert sind und der Erlös zudem einem guten Zweck dienen kann. Und das gemütliche kleine Volksfest war für alle Gäste ein Erlebnis.

Kreuzacker 10,Höchst, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Höchst
  • Bauhof-Flohmarkt ein toller Erfolg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen