Bauernkapelle Andelsbuch neu eingekleidet

Sponsoren aus dem Weinviertel und Bregenzerwald honorieren die Leistungen der Bauernmusik Andelsbuch mit einem Beitrag für neue Trachtenjacken.
Sponsoren aus dem Weinviertel und Bregenzerwald honorieren die Leistungen der Bauernmusik Andelsbuch mit einem Beitrag für neue Trachtenjacken.
Die Bauernkapelle Andelsbuch untermalt seit dem Jahr 2000 gemeinsame Veranstaltungen der Weinviertler Weinstraße und der KäseStrasse Bregenzerwald und engagiert sich immer wieder, die partnerschaftlichen Verbindungen von Weinviertel und Bregenzerwald in beiden Regionen zu vertiefen und zu pflegen.


Als Anerkennung für diesen beispielhaften Einsatz überreichte Toni Honsig, der unermüdliche Motor der Winzerinitiative Probus, dem Obmann Gebhard Metzler im Namen von Bürgermeister Karl Schwayer, Zellerndorf, Helene und Julius Polak, Rohrendorf, Elisabeth Honsig, Weinideenhandel, dr’Holzbauer Dietmar Berchtold und vom Käsehaus Andelsbuch einen Sponsorbeitrag für die neuen Trachten-Jacken der Musiker.

Das Käsehaus Andelsbuch ist seit dem Vorjahr bekanntlich auch Besitzer eines Weinkellers in der Pillersdorfer Kellergasse, wo im April im Rahmen der Weintour Weinviertel 2012 ein Wein- & Käsemarkt durchgeführt wird. Michel Lipburger sen. und sein Käsehaus-Team zählt zu den aktivsten kulinarischen Botschaftern der KäseStrasse Bregenzerwald im Weinviertel.

Seit 1998 pflegen die Weinstraße Weinviertel und die KäseStrasse Bregenzerwald enge freundschaftliche Beziehungen und betreiben mit der fachkundigen Begleitung von Probus, der Winzerinitiative der Generaligruppe, ein kulinarisches Austauschprogramm von Bregenzerwälder Käse und Weinviertler Weinen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • Bauernkapelle Andelsbuch neu eingekleidet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen