AA

Baubeginn für Radbrücke Lutz

Fahrradbücke Lutz bald wieder befahrbar.
Fahrradbücke Lutz bald wieder befahrbar.
Nach dem monatelangen Hick-Hack in den Gemeindevertretungen von Thüringen und Ludesch ...

….um Holz-Stahl- oder Stahlbetonkonstruktion für die Radbrücke über die Lutz konnte nunmehr mit den Pilotierungsarbeiten für die Stahlbetonvariante begonnen werden.Den Auftrag zog die Strabag als Billigstbieter an Land. Derzeit lässt der Wasserstand der Lutz Bauarbeiten am Ufer zu. Längstens bis zur Schneeschmelze, wenn die Lutz wieder Hochwasser führt, sollen die Bauarbeiten soweit abgeschlossen sein, dass die keine weitere Verzögerung mehr zu befürchten ist. Die Gesamtkosten für die neue Radbrücke bewegen sich bei rund 265.000 Euro. „Eine Holzkonstruktion wäre um mehr als 60.000 Euro teurer gewesen“, heißt es in den Gemeindestuben. Zwei Drittel der Kosten übernimmt das Land, den Rest teilen sich die beiden Gemeinden.

 

Quelle: Harald Hronek

Ludesch

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Baubeginn für Radbrücke Lutz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen