Bauarbeiten im Zeitplan

©Marita Bitschnau
Die Bauarbeiten beim neuen Feuerwehrhaus bzw. beim Gemeindeamt liegen exakt im Zeitplan. In der vergangenen Woche konnte das Gemeindehaus -  ein Holzbau – vom Zimmermann aufgestellt werden.
Neubau Feuerwehrhaus Gemeindehaus Gemeindeamt in Lorüns

Ebenfalls aufgestellt wurde auch der neue Schlauchturm des Feuerwehrhauses, er misst 12 Meter und wurde aus 4 Beton-Fertigteilelementen in nur drei Tagen errichtet. Die Nebenräume des Feuerwehrhauses wie beispielsweise der Atemschutzraum werden ebenfalls in Beton ausgeführt. Die übrigen Räume sowie die Dachkonstruktion sind wiederum – wie das Gemeindehaus – in Holz ausgeführt.

Bereits in zwei Wochen sollen die Fenster beim Gemeindeamt eingebaut und anschließend mit dem Innenausbau bzw. Trockenbau begonnen werden. Die Baumeisterarbeiten beim Feuerwehrhaus sollen bis dann ebenfalls abgeschlossen sein. Die Baukosten des gesamten Projektes liegen bei rund 2,3 Millionen Euro gesamt, die Fertigstellung ist für Anfang Oktober 2012 geplant.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lorüns
  • Bauarbeiten im Zeitplan
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen