Batschuns: Alkolenker von Straße abgekommen - drei Verletzte

Alkoholisierter Pkw-Lenker verursachte in Batschuns schweren Verkehrsunfall.
Alkoholisierter Pkw-Lenker verursachte in Batschuns schweren Verkehrsunfall. ©PI Sulz
Batschuns, Zwischenwasser - Einen schweren Verkehrsunfall hat ein Pkw-Lenker in Batschuns verursacht. Er kam mit seinem Fahrzeug von der Straße ab und fuhr rund 50 Meter einen steilen Abhang hinunter.

Der 35-jährige Vorarlberger war mit zwei Beifahrern auf der Laternserstraße in Batschuns talwärts in Richtung Rankweil unterwegs, als er auf Höhe Hausnummer 21 mit seinem Pkw über den rechten Fahrbahnrand geriet. Beim Versuch, das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn zurückzulenken, geriet er schließlich über den linken Fahrbahnrand und fuhr den dortigen steilen Wiesenhang hinunter. Nach rund 50 Metern kam das Fahrzeug kurz vor dem Waldrand zum Stillstand.

Wie die Polizei berichtet, verlief ein durchgeführter Alkotest positiv. Alle drei Insassen erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Zur Bergung des Fahrzeuges stand die Feuerwehr Zwischenwasser mit fünf Fahrzeugen und 27 Mann im Einsatz.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Zwischenwasser
  • Batschuns: Alkolenker von Straße abgekommen - drei Verletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen