Basinger: Schönheitsop´s sind eine Plage

©Flickr
Die Schauspielerin Kim Basinger sieht den Schönheitswahn in Hollywood sehr kritisch und empfindet Schönheitsoperationen als Plage.  

Schauspielerin Kim Basinger sieht den Schönheitswahn in Hollywood sehr kritisch. “Die Leute rennen wie die Irren zu Botox-Partys”, sagte die 54-Jährige der deutschen Zeitschrift “Brigitte”. Schönheitsoperationen seien eine richtige Plage geworden. “Manche Menschen, vor allem Leute aus meiner Branche, können einfach nicht mehr damit aufhören. Irgendwann sehen sie dann schlimmer aus als vor den Eingriffen.”

Sie selbst lehne Schönheits-OPs allerdings nicht pauschal ab, sagte Kim Basinger. “Aber ich würde es nur bei einem Arzt machen lassen, der ehrlich zu mir ist und sich notfalls weigert, mich zu operieren, wenn er glaubt, das Ergebnis könnte misslingen.”

The Best of Kim Basinger

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Basinger: Schönheitsop´s sind eine Plage
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen