AA

Basel III: Hypo Vorarlberg stärkt Kapitaldecke mit Nachranganleihe

Hypo Vorarlberg will 50 Mio. Euro Ergänzungskapital einsammeln
Hypo Vorarlberg will 50 Mio. Euro Ergänzungskapital einsammeln ©VOL.AT/ Hartinger
Bregenz. Die Landes- und Hypothekenbank Vorarlberg (Hypo Vorarlberg) will angesichts von Basel III ihre Eigenmittel weiter stärken. Mit einer Nachranganleihe möchte die Bank rund 50 Mio. Euro frisches Kapital einsammeln.

Die Verzinsung des Wertpapiers liegt bei 4,5 Prozent pro Jahr, die Laufzeit beträgt zehn Jahre, informierte Vorstandsvorsitzender Michael Grahammer am Donnerstag in einer Aussendung.

Die Zeichnungsfrist beginnt am 29. Oktober 2015, Valutatag ist der 1. Dezember 2015. Investoren können die Nachranganleihe (Tier-2-Kapital) in einer Stückelung von 1.000 Euro erwerben, der Ausgabekurs liegt bei 100,50 Prozent des Nominale. “Die Platzierung der Nachranganleihe ist Teil unserer laufenden Optimierungsmaßnahmen für eine solide, tragfähige Kapitalstruktur”, so Grahammer. Damit wolle man für die Hypo Vorarlberg auch in Zukunft eine ausgezeichnete Bonität und eine günstige Refinanzierung sichern. Standard & Poor’s bewertete die Bonität der Bank kürzlich mit einem Rating von “A-“.

Laut Grahammer betrug die Gesamteigenmittelquote der Hypo Vorarlberg zum 30. Juni 2015 13,31 Prozent, die Kernkapitalquote lag bei 10,08 Prozent. Damit erfülle man die Basel III-Anforderungen von 2019 bereits heute. Dennoch wolle man die Kapitalausstattung weiter ausbauen, um sich für neue regulatorische Vorschriften zu rüsten. Mit der Anleihe richte man sich an Private, Firmenkunden und Institutionen aus Österreich und Deutschland, die angesichts des niedrigen Zinsniveaus eine Alternative suchten.

Die Hypo Vorarlberg emittierte bereits 2012 eine mit fünf Prozent verzinste, zehnjährige Nachranganleihe, um bis zu 75 Mio. Euro am Markt zu lukrieren. Wegen des großen Interesses musste das Volumen damals auf rund 100 Mio. Euro aufgestockt werden. (APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Basel III: Hypo Vorarlberg stärkt Kapitaldecke mit Nachranganleihe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen