AA

Bartholomäbergs neugewählte Gemeindevertretung

Am 14. März fanden die Wahlen in die Gemeindevertretung und des Bürgermeisters statt (Bild: Wahlgang in Bartholomäberg).
Am 14. März fanden die Wahlen in die Gemeindevertretung und des Bürgermeisters statt (Bild: Wahlgang in Bartholomäberg). ©Gerhard Scopoli
Bartholomaeberg

Bartholomäberg. Bei der Wahl in die Gemeindevertretung von Bartholomäberg am 14. März kandidierte die Liste “Bürgermeister Martin Vallaster – Gemeinsam für Bartholomäberg”. Die Liste des Gemeindeoberhauptes kam dabei auf 90,77 Prozent. Bei der Direktwahl des Bürgermeisters erhielt der amtierende Gemeindechef Martin Vallaster 89,80 Prozent der gültigen Stimmen. In der kommenden, fünf Jahre dauernden Legislaturperiode wird die Liste “Bürgermeister Martin Vallaster – Gemeinsam für Bartholomäberg” 21 Mandatare stellen.

DIE GEMEINDEVERTRETER – Zahl der Vorzugsstimmen jeweils in Klammer

01. Martin Vallaster, 1967, Bürgermeister, Roferweg 2 (656)
02. Siegfried Fritz, 1952, Zimmermeister, Kiefernweg 3 (207)
03. Oswald Ganahl, 1961, Landwirt, Kellerweg 4 (166)
04. Georg Stampfer, 1967, Betriebsleiter, Kirchstraße 1 (218)
05. Manfred Bitschnau, 1954, Bauingenieur, Grünerwaldweg 3 (106)
06. Kleopatra Loretz, 1952, Pensionistin, Höllweg 9 (126)
07. Andreas Zudrell, 1962, Hotelier, Panoramastraße 32 (40)
08. Otto Reimann, 1958, GWH-Meister, Gantschierstraße 135 (25)
09. Dagmar Braun, 1964, Kaufmännische Angestellte, Kellerweg 14 (70)
10. Helmut Erhard, 1964, Bautechniker, Gawatschweg 4 (113)
11. Cornelia Wachter, 1972, Personalverrechnerin, Bärgerstraße 13 (37)
12. Helmut Salzgeber, 1966, Bauleiter, Waldweg 5 (98)
13. Matthias Vallaster, 1986, Angestellter, Plattaweg 46 (161)
14. Werner Dobler, 1954, Landwirt, Höllweg 5 (70)
15. Karl Fladerer, 1961, Vulkaniseur i. P., Jetzmunt 2 (14)
16. Romina Vallaster, 1989, kaufmännische Angestellte, Obergantschierweg 62 (43)
17. Marco Fitsch, 1986, Elektriker, Tröllerweg 5 (67)
18. Markus Köfel, 1976, Abteilungsleiter, Obergantschierweg 2 (47)
19. Stefan Keckeis, 1983, Konstrukteur, Kiefernweg 1 (52)
20. Herbert Greber, 1971, Landwirt, Luttweg 23 (121)
21. Anton Bauer, 1955, Fachberater, Roferweg 17 (14)

DIE ERSATZMITGLIEDER – Zahl der Vorzugsstimmen jeweils in Klammer

01. Walter Wachter, 1964, Maschinenbauingenieur, Lärchenweg 4 (53)
02. Anton Fitsch, 1962, Landwirt, Gawatschweg 6 (27)
03. Heinz Ganahl, 1963, Gastwirt, Mühleweg 11 (79)
04. Petra Pernull, 1970, Industriekauffrau, Fichtenweg 19 (58)
05. Michael Jochum, 1989, HTL- Absolvent, Riederhofweg 17 (85)
06. Andrea Bickel, 1972, Hausfrau, Luttweg 47 (42)
07. Michael Segato, 1963, Elektriker, Weidenweg 4 (47)
08. Stefan Erne, 1983, Elektrotechniker, Grünerwaldweg 1 (18)
09. Hannes Rudigier, 1967, Produktionsleiter, Dorf 21 (45)
10. Peter Mangeng, 1981, Elektriker, Gawatschweg 9 (47)
11. Peter Kügele, 1988, Landesangestellter, Fallweg 2 (28)
12. Markus Barthold, 1975, Versicherungskaufmann, Höllweg 1a (79)
13. Andreas Walter, 1976, Bauingenieur, Fichtenweg 13 (10)
14. Werner Ganahl, 1958, Pensionist, Innerbergstraße 10 (10)
15. Wolfgang Fitsch, 1978, EDV-Techniker, Roferweg 9a (56)
16. Marianne Werle, 1958, Angestellte, Luttweg 24 (71)
17. Hubert Mangeng, 1970, Bautechniker, Tröllerweg 16 (35)
18. Hubert Bitschnau, 1955, Selbstständig, Luttweg 44 (78)
19. Werner Mair, 1962, Maurer, Panoramastraße 22 (4)
20. Albert Ammann, 1950, Landwirt und Bildhauer, Glänweg 5 (23)

WAHL DES BÜRGERMEISTERS

Der Wahlwerber Martin Vallaster, Jahrgang 1967, Roferweg 2 ist auf Grund des Ergebnisses der Bürgermeisterwahl zum Bürgermeister der Gemeinde Bartholomäberg gewählt.

Den Termin der konstituierenden Sitzung der Gemeindevertretung wird die Gemeinde rechtzeitig bekannt geben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bartholomäberg
  • Bartholomäbergs neugewählte Gemeindevertretung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen