Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Barclays kauft Anteile an Lehman Brothers

Die drittgrößte britische Bank Barclays übernimmt einem Bericht von "FT.com" zufolge Teile der zusammengebrochenen US-Investmentbank Lehman Brothers.

Die Transaktion könnte von einer Kapitalerhöhung in geringem Ausmaß begleitet werden, meldete die Internetseite der britischen Zeitung am Dienstag.

In Kreisen hatte es zuvor geheißen, Barclays stehe kurz vor der Übernahme der US-Broker-Sparte von Lehman. Ein Abschluss sei aber noch nicht sicher. Das “Wall Street Journal” berichtete, Barclays stehe vor dem Kauf von US-Vermögenswerten Lehmans im Wert von rund zwei Mrd. Dollar (1,4 Mrd. Euro). Barclays hatte die Verhandlungen über einen Kauf von Lehman am Wochenende platzen lassen, was zum Zusammenbruch der US-Bank beigetragen hatte. Am Dienstag teilte Barclays der US-Börsenaufsicht SEC dann mit, dass es Verhandlungen über einen Kauf von Lehman-Anteilen gebe.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • Barclays kauft Anteile an Lehman Brothers
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen