Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Barclays übernimmt ABN Amro

Die britische Barclays Bank übernimmt die niederländische Bank ABN Amro. Darauf haben sich beide Seiten nach wochenlangen Verhandlungen geeinigt.

Wie sie am Montag mitteilten, will Barclays die Anteilseignern von ABN Amro mit eigenen Aktien bezahlen. Das Angebot entspreche einem Wert von 36,25 Euro pro ABN-Amro-Aktie.

Es handelt sich um die bisher größte Übernahme in der Bankengeschichte. ABN wurde am Freitag zu Börsenschluss mit mehr als 68 Mrd. Euro bewertet.

Barclays und ABN hatten mehr als einen Monat lang exklusiv über einen Zusammenschluss verhandelt. Die Frist wurde bereits verlängert und endete offiziell am Freitag.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • Barclays übernimmt ABN Amro
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen