AA

Bahnhof hat jetzt länger offen

"Seit einiger Zeit sind die Bahnhofsöffnungszeiten wirklich nicht mehr kundenfreundlich", hat Christoph Steininger kürzlich im "VN"-Bürgerforum Götzis bemängelt.

Der Götzner Bahnhof hatte bislang wochentags von 7.40 bis 11.30 und 13 bis 16.15 Uhr offen – für Rankweil und Hohenems galten geringfügig andere Öffnungszeiten. „Ich frage mich, wie Otto-Normalverbraucher sich eine Fahrkarte kaufen kann, ohne sich von der Arbeit freinehmen zu müssen”, so die berechtigte Frage im „VN”-Bürgerforum.

Schnelle Reaktion der ÖBB

„Wir haben mehrfach die Rückmeldung von Kunden erhalten, dass das so einfach zu wenig ist. Also haben wir es geändert”, sagt Gerhard Mayer von den ÖBB. Jetzt gibt es einmal pro Woche einen langen Öffnungstag, wo der Schalter bis 18.50 Uhr besetzt ist. An jedem Dienstag hat der Bahnhof Hohenems, an jedem Mittwoch der Bahnhof Rankweil und an jedem Donnerstag hat der Götzner Bahnhof bis kurz vor sieben offen. „Damit haben alle die Möglichkeit, auch abends persönlich am Schalter bedient zu werden”, so der Ländle-Personenverkehrs-Chef Mayer.

Einheitlich haben die Bahnhöfe in Götzis, Rankweil und Hohenems jetzt wochentags von 9 bis 11.45 Uhr und von 12.40 bis 16.50 Uhr geöffnet – zusätzlich gibt es einmal wöchentlich den langen Öffnungstag.

Zuvor haben die Ticketschalter schon vor 8 Uhr aufgesperrt. „Dass wir jetzt etwas später öffnen, hat so gut wie keinen Nachteil. Die Pendler waren auch vorher morgens ohnehin früher unterwegs – jetzt profitiern auch sie von der längeren Öffnungszeit am Abend”, so Mayer. Die ÖBB sieht die Neuerung als Pilotprojekt. „Wenn sich die Kunden in Rankweil, Götzis und Hohenems zum Beispiel einen einheitlichen langen Tag wünschen, ist sicher auch das möglich”, so Gerhard Mayer. Die Neuerungen gelten ab Montag.

Jeder Interessierte kann sich unter der Adresse http://www.buergerforum.vn.vol.at im Internet ein Bild des Bürgerforums machen und sich gleich online anmelden.

Factbox: ÖBB-Öffnungszeiten

  • Götzis, Rankweil, Hohenems: Mo-Fr 9 bis 11.45 Uhr, 12.40 bis 16.50 Uhr. Langer Öffnungstag bis 18.50 Uhr: Hohenems (Di), Rankweil (Mi), Götzis (Do)
  • Feldkirch tägl. 6.30-23.30 Uhr
  • Bregenz tägl. 7.55-19.20 Uhr
  • Bludenz tägl. 7.10-18.50 Uhr
  • Dornbirn Mo-Fr 7.30-19 Uhr, Sa-So 8-11.45 und 12.20-18 Uhr
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bahnhof hat jetzt länger offen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen