Bahnengolfer Inmann auf EM-Medaillenkurs

Günter Inmann steht vor einem Medaillengewinn bei den europäischen Titelkämpfen.
Günter Inmann steht vor einem Medaillengewinn bei den europäischen Titelkämpfen. ©VOL.AT/Privat
Nach dem ersten Tag der Bahnengolf-Europameisterschaft der Allgemeinen Klasse, welche vom 20. bis 23. August in Neutraubling (Deutschland) stattfindet,  kann der Vorarlberger Bahnengolfer Günter Inmann (UBGC-Dornbirn) sein Können unter Beweis stellen.

Nach 4 von 12 Runden, abwechselnd wird auf Eternit- und auf Betonbahnen gespielt, platziert sich der Vorarlberger Günter Inmann  mit insgesamt 92 Schlägen auf dem 2. Platz, mit nur 1 Schlag Rückstand auf den Erstplatzierten.  Mit der österr.  Herrenmannschaft belegt er  derzeit den 6. Rang.

Lara Jehle (BGSC-Klaus), welche das erste Mal in der Allgemeinen Klasse spielt, belegt derzeit den 17. Rang mit insgesamt 107 Schlägen über 4 Runden.  Die  Damenmannschaft  aus Österreich belegt derzeit den 3. Platz im Teambewerb.

Am Donnerstag  werden weitere vier Runden gespielt, danach stehen die jeweiligen Europameister im Teambewerb fest. Es wird also spannend für die Österreichischen Mannschaften.  Morgen geht es mit dem Einzelfinale im Zählwettbewerb weiter. Am Samstag spielen die besten 16 Damen und 32 Herren im K.O.-Bewerb um die Medaillen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bahnengolfer Inmann auf EM-Medaillenkurs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen