Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bagdad: Vier Tote bei Bombenexplosion

Bei der Explosion einer Straßenbombe sind am Dienstag in der irakischen Hauptstadt Bagdad vier Menschen getötet worden. Mindestens zehn Menschen wurden verletzt.

Die Polizei habe gerade eine erste Bombe in der Nähe eines Kommunikationszentrums im Zentrum Bagdads entschärft, als eine zweite Bombe detoniert sei. Dabei seien zwei Polizisten und zwei Zivilisten ums Leben gekommen.

Bei Bombenanschlägen und Gewalt zwischen den verschiedenen Volksgruppen sterben im Irak jede Woche hunderte Menschen. Die Regierung hat jüngst einen neuen Sicherheitsplan vorgelegt, der mit Unterstützung der USA eine Eindämmung der Gewalt in Bagdad vorsieht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Bagdad: Vier Tote bei Bombenexplosion
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen