AA

Bagdad: Autobombenanschlag auf Markt

Bei einem Autobombenanschlag auf einem belebten Markt in der irakischen Hauptstadt Bagdad sind am Sonntag zehn Menschen getötet worden. 20 weitere seien verletzt worden, teilte das Innenministerium mit.

Die Bombe sei per Fernzündung zur Explosion gebracht worden. In ersten Meldungen war von mindestens drei Todesopfern die Rede gewesen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Bagdad: Autobombenanschlag auf Markt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen