Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bäuerinnen verteilen Ländle Milch

Am 1. Juni ist Weltmilchtag. Passend zu diesem Anlass wird am Samstag, den 2. Juni, in allen Vorarlberger Städten frische Ländle Milch verteilt.

Heimische Bäuerinnen erzählen von ihrer täglichen Arbeit, verraten Kochtipps und beantworten alle ihre Fragen rund um die Milch.Milch gehört bei vielen Menschen zum täglichen Leben. Ob im Kaffee, im Käse oder im Bad zur Schönheitspflege, es gibt verschiedenste Arten Milch zu genießen. Um höchste Qualität zu garantieren, legen Vorarlbergs Bauernfamilien sehr viel Wert auf gesunde Tiere, sauberes Melken, schnelle Kühlung, kurze Transportwege und rasche Verarbeitung. Neben den frischen Produkten verdanken wir der Milchviehhaltung unseren intakten und erholsamen Lebensraum. Was viele gar nicht wissen: Rund 80 Prozent der heimischen Flächen werden von Land- und Forstwirten gepflegt.

Als Botschafter der regionalen Milchprodukte suchen unsere Bäuerinnen und Bauern rund um den Weltmilchtag den Dialog mit Konsumenten in ganz Vorarlberg. Neben frischen Milchprodukten werden in den Fußgängerzonen aller fünf Vorarlberger Städte auch Broschüren und Flyer zum Thema „regionale Milch und Käse“ verteilt.

Weitere Informationen auf www.laendle.at

Milch aus dem Ländle – Wertvoll fürs Land

Factbox:

Milchverteilaktion

 Wann  2. Juni 2012 ab 9:00 Uhr

  • Wo: Bregenz Leutbühel, Dornbirn Marktplatz, Hohenems Parkplatz Eurospar, Feldkirch Sparkassenplatz, Bludenz Fußgängerzone Nepomukbrunnen
  • Was: Alle Infos rund um die Milch, frische Ländle Milchprodukte
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludesch
  • Bäuerinnen verteilen Ländle Milch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen