Badminton Staatsmeisterschaften in Wien

Am kommenden Wochenende sind 17 Vorarlberger Spieler/innen bei den Staatsmeisterschaften in Wien mit dabei.

Am Start sind folgende Spieler/innen:
UNION BSC Dornbirn: Matthias Bertsch, Jan Sedlmayr, Verena Fastenbauer
UBC Wolfurt: Alexandra Mathis, Michaela Mathis, Theresa Baldauf, David Obernosterer
UBC Egg: Elisabeth Baldauf, Christina Baldauf
BC Montfort Feldkirch: Sarina Kohlfürst, Nathalie Ziesig, Leonie Stenek, Daniel Wolf
SV Lochau: Fabian Steurer, Nathalie Haag
BSV Hohenems: Sebastian Schuler

Das junge Vorarlberger Team wird versuchen die guten Leistungen der bisherigen Saison auch bei diesen Meisterschaften zu zeigen. Die größten Medaillenchancen haben sicherlich David Obernosterer/Daniel Wolf im Herrendoppel, Elisabeth Baldauf /Belinda Heber (Ktn) im Damendoppel, David Obernosterer im Herreneinzel und Elisabeth Baldauf/Matthias Bertsch im Mixeddoppel und Michaela Mathis im Dameneinzelbewerb.

Die Meisterschaften beginnen am Freitag, 14.00 Uhr , mit dem Mixeddoppelbewerb und dem Damen- und Herreneinzelbewerb.

Bundesligaspielerin Miriam Gruber vom UNION BSC Dornbirn – sie startet bei den Meisterschaften für ihren Stammclub UBC Vorchdorf – ist Titelverteidigerin im Dameneinzel.

Veranstalter ist der WBH Wien.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Badminton Staatsmeisterschaften in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen